MUSIK

 

Lineup


FREITAG :
►DJ Contest and Live-Sets
►DJs
15:00 DJane Maria Baumann
17:00 DJ Contest
22:00 Adrian Schneider
►Live On Stage
21:00 Pornophonique (8 bit Singer/Songwriter – Gameboy meets Gitarre)


SAMSTAG:
►DJs
15:30 Severin Onderka
19:00 Max Hertel
22:00 Marlon
23:30 DJ B:Mode
►Liveprogramm mit
13:00 Gizen (KJH West)
13:30 Stars of Kids (Soundtruck)
14:00 The Silence (Schlossschule Stutensee)
14:30 Ranzenblitz (West/Soundtruck)
15:00 Living Dream (West/Soundtruck)
16:45 Malika Sebastian
17:00 Lintu
18:00 Eiran MC und DJ Sir Knatterton
20:15 Maybe I’m A Jedi
21:15 Intervention

 

DJ-Contest


Bei bestem Wetter bewegen wir uns zielsicher auf das nächste Mashody Festival 2018 zu! Auch dieses Jahr wird wieder unser DJ-Contest stattfinden bei dem es starke Gigs zu gewinnen gibt:

1. Platz: Ein Festival Gig bei der DJ-Bühne von DAS FEST
2. Platz: Ein Open Air Gig beim NCO-Club Karlsruhe
3. Platz: Ein Gig bei Die Stadtmitte Karlsruhe

Teilnahmebedinungen:

➡ Poste ein Link Deines DJ Sets in der Facebook Veranstaltung
➡ Alles an elektronischer Musik ist erlaubt
➡ Like & Teile Mashody Festival

Einsendeschluss ist der 31.05.2018! Die drei Gewinner werden am 03.06.2018 benachrichtigt und spielen auf dem Mashody 2018 bei dem die Plätze 1-3 von der Jury vergeben werden.

Wir freuen uns auf eure Beats 🔊

 

Bands

pornophonique – gameboy meets lagerfeuer

freitag – 21:00 uhr

Bitpop von zwei Jungs aus Darmstadt: Der eine schrammelt auf seiner Western-Klampfe, schaltet hie und da Verzerrer und WahWah hinzu. Der andere beackert seinen Gameboy mit LSDJ. Ihr Album „8-bit Lagerfeuer“ erzählt in acht Songs von traurigen Robotern, der Einsamkeit im Computerdungeon und anderen herzergreifenden Szenarien.

Alle Lieder sind unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht und stehen auf der Homepage www.pornophonique.de zum kostenlosen Download bereit. Wem’s gefällt, der kann/soll/muss die Jungs supporten: Das Album gibt’s im Online-Shop der Band nämlich auch als CD. In todschicker schwarzer Dose mit Sichtfenster und acht Variant-Covern, gestaltet von der Crème de la Crème der deutschen Comic-Szene.

 

intervention

samstag – 21:15 uhr

Von nostalgischen Charme umsponnen bilden ‚Intervention’ eine moderne Homage an den Pop Rock der sechziger und den Glam der Siebziger, jung interpretiert von Cornelius Bernstein, David Masuch, Henning Schaar, Johannes Fleck und Lukas Strauß.

 
mc eiran und dj sir knatterton

Der ursprünglich pfälzisch,- persisch, – pakistanische Musiker überzeugte bislang mit raren aber überzeugendem Output..
Mit 12 Jahren begann er mit dem Drum and Bass Mcing. Nach etlichen Club Gigs und Jahre langem Proben wird er mit seinem MC Kollegen Mc Dazah auf der legendären Dreamland Party am 02.10.2018 in Bremen auftreten und vor internationalen Topstars der Szene sein Können unter Beweis stellen.
Zum Rap kam Eiran (30) erst mit Mitte Zwanzig aber fühlte sich von Anfang an sehr wohl und verband die Elemente aus Tempo und Flow aus dem Drum and Bass direkt mit der Leidenschaft zu Hip Hop und Reggae Beats. Die auch in seiner Ep „Eiran für alle alle für Eiran“ spürbar zu hören sein wird Erscheinungsdatum (2018) eine Mischung aus vielen Stilen soll möglichst viele Menschen ansprechen, jedoch spricht sie Ihn selbst am meisten an. Wenn er nicht in Drum and Bass Clubs spielt, sondern als Rap Akt gebucht wird, zusammen mit seinem Dj „Sir Knatterton“, ist garantiert, dass die Show abwechsunglreich wird. Sollte Man gesehen haben.

malika sebastiani

Als Tochter eines Berufs-Gitarristen ist Malika schon lange im Musikgeschäft. Seit dem sie sieben Jahre alt war lebt sie in der Karlsruher Südstadt. Schon mit 17 wurde sie von der Stax-Crew entdeckt und so Teil des Kollektivs aus Rappern, Sängern und Produzenten. Nach einigen Features und Singles erschien 2015 das erste Free-Tape (Ways to Go). Ihr Hit „Ce la vie“ lief in den Karlsruher Lokalradios hoch und runter.

Sie spielt eine Mischung Pop, Soul und HipHop.

 

the silence

Die Schulband der Schloss- Schule- Stutensee besteht seit über zwanzig Jahren in immer fortlaufender Besetzung der Schüler.

Als Instrumente werden E- Gitarre, E- Bass, Keyboard, Schlagzeug, Perkussion und Gesang eingesetzt.

Angefangen unter dem Namen „Geistesplitz“ fand ein Schüler, der Schlagzeug spielte, den Namen: „The Silence“ treffender und so wurde die Schulband umbenannt.

Schüler im Alter von 12 – 16 Jahren, die im Schulmusikunterricht und in einer Musik- AG gelernt haben, ein Instrument zu spielen, können so ihr Wissen und Können erweitern und vertiefen und dies in entsprechendem Rahmen auch gelegentlich vor Publikum präsentieren. Gelegenheit dazu gibt es zweimal im Jahr bei der an der Schloss- Schule- Stutensee stattfindenden „Kulturstunde“, auf dem Sommerfest der Schule und als Plattform außerhalb der Schule bietet das Jubez Karlsruhe die Veranstaltung: New Kids first time on stage an.

So entwickeln die Schüler soziales Miteinander und Verantwortungsbewusstsein füreinander, ebenso wie die Fähigkeit, sich besser konzentrieren zu können und zuverlässiger zu werden. Und für ein Vorspielen vor Publikum muss man auch eine ganze Menge Mut zusammen aufbringen. Dies stärkt letztendlich auch das individuelle Selbstbewusstsein.

Das gesamte Projekt wird von Diplom- Pädagoge und Sonderschullehrer Detlef Becker initiiert und geleitet, welcher schon seit mehr als 20 Jahren an der Schloss- Schule- Stutensee tätig ist.

DJ’s

maria baumann

freitag – 15:00 uhr

Bring tha boogie back!
Maria Baumann lässt die Disco Underground Ära der 70 ́sund 80´s wieder aufblühen:
Von French-Boogie, Soul/Funk, Disco und Balearic bis zur Deep
Disco Culture gespickt mit den feinsten Edits! Bring tha boogie back!

adrian schneider

Als Signing beim Frankfurter Label – „Breadmaker“ und Teil „der Eventschmiede Karlsruhe“, sorgt Adrian Schneider für fein ausgewählte elektronische Tanzmusik. Seit nunmehr als 3 Jahr legt Adrian bei diversen Veranstaltungen im Raum Karlsruhe. Perfekt um bis spät in die Nacht das Tanzbein zu schwingen.

severin onderka

samstag – 15:30 uhr

Severin fing bereits vor über 16 Jahren mit dem Auflegen an und hat seitdem eine lange
musikalische Entwicklung durchlebt und die unterschiedlichsten Einflüsse aufgenommen. Sein
Repertoire hat sich dadurch stets erweitert und so kommt es, dass seine Musik nicht so Recht in
Schubladen passen will.
Ob schnell oder langsam – vereint mit Rock oder Hip Hop Elementen – mit einem Hauch von 1000
und einer Nacht oder auch mit Disco und Acid Sounds, die er meist noch Live selbst dazu spielt.
Alles ist möglich, ist die Devise.

 

marlon

Genre
something in between house, techno and everything else

Mitglieder der Band
You and you and you and Marlon 🙂

Heimatstadt
Karlsruhe

Info
As pure and simple as it gets:
2 * 1210 + AnyMixer = Marlon3000

max hertel

Heart x Gear macht Drum & Bass zum Tanzen. Der abwechslungsreiche Sound umfasst ein breites Spektrum an Spielarten von Drum and Bass: von schiebendem Bass über melodischen Liquid hin zu energetischen Tracks. Und dabei lässt er immer Platz für Spielereien und außergewöhnliche Sounds.

dj b:mode

Ob sonniger Rave am See bei stimmungsvollem TechHouse oder satte Bässe im Club: DJ B:Mode wählt spielerisch aus den verschiedensten Richtungen des House und Techno, um Publikum und Anlass gerecht zu werden.